Die TAG Heuer Monza Calibre 17

TAG Heuer Monza Calibre 17

TAG Heuer Monza Calibre 17
INTRO EXAMPLES EASY TO USE BUY LICENSE

Die TAG Heuer Monza Calibre 17

Im Rausch der Geschwindigkeit

Unter dem Motto “Don’t Crack Under Pressure” sind TAG Heuer und der Rennsport seit Jahrzehnten eng verbunden. Die Leidenschaft für schnelle Autos liegt der Schweizer Luxusuhrenmarke schon seit ihrer Gründung vor 156 Jahren im Blut. 1911 ließ TAG Heuer seinen ersten Bordchronographen für Automobile patentieren und kürte 1969 mit dem Schweizer Rennfahrer Jo Siffert erstmals eine Motorsportgröße zum Markenbotschafter. Von 1971 bis 1979 fungierte TAG Heuer als Partner und offizieller Zeitnehmer der Scuderia Ferrari – eine Partnerschaft, in der die Rennsportlegende Niki Lauda für Ferrari zwei Weltmeistertitel einfuhr und das Team viermal die Konstrukteursweltmeisterschaft für sich entscheiden konnte. Bis heute unterstützt TAG Heuer verschiedene Rennställe – und mittlerweile auch die Deutsche Fußball-Bundesliga als offizieller Partner.

Zum 40-jährigen Jubiläum des Ur-Chronographen präsentierte TAG Heuer in diesem Jahr mit der Monza Calibre 17 eine Neuauflage des Klassiker, der 1976 von Jack Heuer – dem Urenkel des gleichnamigen Firmengründers – zu Ehren des ersten Weltmeistertitels von Niki Lauda entworfen wurde. Der damalige Monza-Chronograph wies mit den roten Zeigern und Zählern und der Tachymeter- sowie einer Pulsometerskala einen authentischen Racing-Look auf. Dieser wurde von TAG Heuer mit der neuen Monza Calibre 17 beibehalten und behutsam angepasst. Die Kissenform des Gehäuses – aus widerstandsfähigem Titan – orientiert sich sogar an einem Uhrenmodell aus dem Jahr 1925, das Zifferblatt wurde optisch einem Bordinstrument nachempfunden. Das gelochte Kalblederband sorgt nicht nur für Tragekomfort, sondern gibt der Monza Calibre 17 einen sportlichen Touch. Mit 42 Millimetern Gehäusedurchmesser ist die Uhr sehr maskulin, ohne jedoch überdimensioniert zu wirken. In der Uhr arbeitet mit dem ETA-Automatikkaliber 2894-2 ein Werk, das bei TAG Heuer auf den Namen Calibre 17 hört. Mit dem neuen Uhrenmodell lässt TAG Heuer eine Legende wieder aufleben – entdecken Sie die TAG Heuer Monza Calibre 17 bei Juwelier Spinner.

Entdecken Sie hier die TAG Heuer Monza Calibre 17

TAG Heuer Monza Calibre 17

WEITERE NEUIGKEITEN